HOT:

Gina Lisa Lohfink – Die deutsche Erotik-Prinzessin

„Ich werde Prinzessin!“ tönte Gina Lisa Lohfink im Dezember 2011. Dabei handelte es sich jedoch nicht um den Erwerb des Adelstitels durch eine romantische Heirat a la Kate und William.

Nein, der clevere Geschäftsmann und deutsche Hochadel Prinz Frederic von Anhalt wollte die dralle Blondine per Adoption zu Seinesgleichen machen.

Nadja Anna Gina-Lisa Prinzessin von Anhalt, Herzogin von Sachsen und Westfalen, Gräfin zu Askanien lautet der erlauchte Namen der gelernten Arzthelferin nun seit Mitte Dezember 2011.

Prinz Frederic von Anhalt lebt seit Jahrzehnten in Hollywood und ist mit der berühmten Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor verheiratet. Den Prinzessinnen-Traum ermöglichte er der 25-jährigen wohl nicht aus reiner Nächstenliebe, sondern vielmehr aus geschäftlichen Gründen – welche beiden Seiten Vorteile bringt. Er möchte Gina Lisas Karriere in Hollywood anschieben und wird als ihr väterlicher „Berater“ von zukünftigen Einnahmen profitieren.

Aber beginnen wir von vorne: Als hübsche Anwärterin auf den Titel „Germany´s Next Topmodel“ brachte Gina Lisa in der Show 2008 die Zuschauer zum Lachen, denn im Gegensatz zu den etwas schüchternen Kolleginnen ist Gina Lisa Lohfink nicht auf den Mund gefallen. Wenngleich sie bei „GNTM“ nur den 12. Platz erreichte, wurde zumindest ihr Ausruf „Zack, die Bohne!“ legendär. Und auch nach dem Ende von „GNTM“ wurde es um Gina Lisa nicht ruhiger, im Gegenteil…

Für mächtig Aufsehen in der Boulevardpresse sorgte 2008 ein Amateurporno der lebensfrohen Hessin mit dem 38-jährigen Boutiquenbesitzer Yüksel D. Gina-Lisa auf den Spuren von Paris Hilton. Das Sex-Tape kam in der Öffentlichkeit weniger gut an – aber es sicherte zumindest das mediale Interesse an Gina Lisa. Und Sexpartner Yüksel D. heimste immerhin 2008 den EroticLine-Award als bester Amateur-Nachwuchs ein.

In dem Video ist die Oberweite der sexy Blondine noch nicht so prall wie man sie heute kennt. Brüste nach dem Vorbild von Pamela Anderson ( – die auch ein Sex-Tape „veröffentlichte“) hatte Gina Lisa erst nach ihrem Sex-Video. Und die durften wir 2010 im deutschen Playboy bewundern.

Auch das Privatleben der Blondine, die auch schon als Moderatorin und Schauspielerin bei einigen Produktionen mitwirkte, interessiert die Boulevardpresse. So war Gina-Lisa 2009 für 6 Monate mit dem Popsänger und Ex-Mann von Sarah Connor, Marc Terenzi liiert.

Im Juli 2011 bestätigte Lohfink eine sexuelle Affäre mit der Sängerin Marie-José van der Kolk alias Loona.  Sie seien sich beim Dreh des gemeinsamen Drehs näher gekommen. Echte Gefühle oder nur ein PR-Gag? Jedenfalls ist das blonde Doppelpack, welches im Musikvideo zärtliche Küsse in den Wellen austauscht, eine wahre Augenweide. Gina Lisa schmeckt wie guter Schampus“ verriet Loona jüngst der BILD und heizt damit die Gerüchteküche weiter an. Ob bald ein Sex-Tape mit Loona herauskommt?

Allerdings könnte der Prinzessinnen-Titel ihr (und vor allem uns) einen Strich durch die Rechnung machen. Angeblich weigerte sich der Österreicher Starfotograf Manfred Baumann vor einigen Tagen, Nacktfotos von der neuen, deutschen Prinzessin zu machen. Wir dürfen auf ein aufregendes Jahr 2012 mit Gina Lisa gespannt sein…

 

Gina Lisa auf der VENUS 2011