HOT:

Her Porn 3 – Ein erotisches Highlight zum Fest der Liebe

Das Fest der Liebe naht und für viele Familien und Paare stehen ein paar freie Tage zuhause an. Wer an diesen Tagen nicht nur der Lust nach Braten, Wein und Schokolade frönen, sondern sich mal wieder ein erotisches Highlight zum Ende des Jahres gönnen möchte, sollte sich den neuen Frauenporno „Her Porn 3“ zu Gemüte führen.

Dabei ist die Bezeichnung „Frauenporno“ eigentlich irrelevant, denn Petra Joy, die Regisseurin des Films, betonte jüngst in der BRIGITTE, dass ihre Filme auch viele männliche Bewunderer habe.

Bei Petra Joy stehen kreative, erotische Spiele vor der Kamera hoch im Kurs. Die preisgekrönte Regisseurin arbeitet dabei ausschließlich mit Amateuren zusammen, die ihrer Ansicht nach viel authentischer sind damit eine Pornografie aus der „weiblichen Sicht“ ermöglichen.

Auch die Kameraführung ist selbstverständlich mitverantwortlich für die „weibliche Sicht“, denn im Gegensatz zu ihren Kollegen aus der Pornobranche stehen nicht nur die Geschlechtsteile im Fokus, sondern vielmehr die Gesichter der Amateure und damit die körperliche und emotionale Erregung.

Joy ist davon überzeugt, dass Frauen genauso visuell erregbar sind wie Männer. Stehen nämlich die Frauen im Mittelpunkt des Pornos und werden von den Männern verwöhnt, können sie sich viel eher damit identifizieren.

Das bedeutet im Umkehrschluss jedoch nicht, dass wir uns bei „Her Porn 3“ auf Kuschelsex und verdeckte Intimbereiche einstellen müssen. Vielmehr dreht die Regisseurin den Spieß leicht um, indem sie Männer als sexuelle Objekte darbietet und den eher weiblichen Fantasien freien Lauf lässt.

Statt der Ejakulation auf das Gesicht der Frau penetrieren Frauen die Männer mit einem Dildo. Statt absoluter Nacktheit glänzen die Amateure auch mal in kunstvollen Kostümen, die die Fantasie anregen. Vom flotten Dreier bis hin zur weiblichen Ejakulation ist der Porno überraschend und erregend zugleich.

„Her Porn 3“ steht zweifellos für heiße sexuelle Variationen, die – obwohl als „Frauenporno“ deklariert – sowohl Männern als auch Frauen gefallen. Die Kompilation mit den 15 erotischen Kurzfilmen, die von 9 Filmemacherinnen produziert wurden, wird die Feiertage vieler Paare sicherlich erheblich versüßen. Zum Shop…

 

Der Trailer zum Film: „Her Porn 3“