HOT:

Killer Bodies: “The Awakening“ von Adam & Eve

Adam & Eve, eine der größten Bezugsquellen für Erotik in den USA, wartet in diesem Sommer mit einem neuen Porno-Highlight der Kategorie „Interaktiv“ auf! Mit den exklusiven Adam & Eve-Stars Alexis Ford und Teagan Presley sowie Tori Black in der Hauptrolle wird uns ein fast fünfstündiger interaktiver Film mit dem Titel „Killer Bodies: The Awakening" zu höchsten erotischen Genüssen verleiten.

Interaktive Pornofilme werden in jüngster Zeit zunehmend beliebter: Sie bieten uns eine große Auswahl an verschiedensten Handlungen und bringen damit die Akteure und die Bedürfnisse des Publikums enger zusammen.

Selbst amerikanische Kritiker sind voll des Lobes über den neuen interaktiven Porno von Adam & Eve: So schreibt das „Club Magazine“, dies sei eines der innovativsten Filme des Genres, die jemals gedreht wurden. Die Mischung aus Thriller, Schmerz und heißem Sex unter Anleitung des professionellen Regisseurs David Lord und der hochkarätigen Crew, zu der auch Bree Olson, Raylene, Jessica Jaymes and Brooke Lee Adams, gehören, sei vollauf gelungen.

Doch worum geht es in „Killer Bodies: The Awakening“?

Beth (Tori Black) hat ein perfektes Leben – eine große Villa, einen reichen Ehemann und keinerlei Sorgen – bis zu dem Moment, in dem sie gekidnappt wird. Mit vorgehaltener Waffe wird sie zu erotischen Handlungen gezwungen. Sie muss erfahren, dass die Entführer es nicht auf ihr Geld, sondern auf sie selbst – auf die Kontrolle ihrer Gedanken – abgesehen haben. Hinter all diesem steckt ein dunkles Geheimnis; dunkler und tiefer als Beth sich jemals hätte vorstellen können. Der einzige Weg, ihr Überleben zu sichern besteht darin, jeden und alles zu töten, der ihr im Weg steht. Dabei helfen ihr die Zuschauer und die Sex-Szenen…

Ein gekonnt inszeniertes und actiongeladenes Werk, das mit einer packenden Story, heißen Girls und 10 Hardcore-Szenen die Zuschauer begeistern wird.

Unglaubliche 32 verschiedene erotische Variationen offenbart die neue Adam & Eve-Produktion. Dass mit dieser Vielfalt die Chancen für die DVD-Piraterie sinken, ist ein gern gesehener Nebeneffekt. Für uns bedeutet dies vor allem: Individuelle Sexszenen – perfekt auf unsere Gelüste abgestimmt!

„Killer Bodies: The Awakening“ erscheint Ende August auch auf BluRay in den Läden. Auf der offiziellen Website KillerBodiesXXX.com, welche mit vielen Trailern und exklusiven Bildern ausgestattet ist, können wir vorab einen kleinen Ausblick in neue interaktive Erotikwelten erhaschen.

Foto-Strecke „Killer Bodies: The Awakening“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*