HOT:

Madison Ivy exklusiv für dvderotik.com

Pornostar Madison Ivy über Blunts, Sandwiches und Gleitgel

Die erfolgreiche Darstellerin und Brazzers Vertragsstar Madison Ivy stand unserer Moderatorin Jayden Jaymes auf der AVN Messe 2014 in Las Vegas für ein interessantes Interview zur Verfügung:

 


Jayden Jaymes: „Hi, ich bin Jayden Jaymes für DVDerotik auf der 2014 Adult Entertainment Messe. Ganz offensichtlich genieße ich die Zeit denn ich habe bereits meine Stimme verloren. Heute habe ich Madison Ivy an meiner Seite. Schlägst du dich auch wacker so wie ich?“

Madison Ivy: „Ich denke ich bin noch ganz gut dran. Nicht ganz so schlimm wie bei dir du armes Ding. Hör bloß auf mit dieser sanften Stimme.“

Jayden Jaymes: „Ich weiss.. ich hab letzte Nacht gefeiert und ich hab die Zeit wirklich genossen.“

Madison Ivy:  „Hast du?“

Jayden Jaymes: „Mein Hals ist etwas gereizt …“

Madison Ivy: „Ich frage mich was deinen Hals wohl so gereizt hat.“

Jayden Jaymes: „Oh ja genau etwas in der Richtung … und daher hab ich auch diese kratzige sexy,.. nein eigentlich ist die Stimme nicht sexy.“

Madison Ivy: „Es ist schon sexy..“

Jayden Jaymes: Oh hi.. na würdest du gerne? Übrigends .. wir hatten noch nie…

Madison Ivy: Genau, wir hatten noch nie Sex!

Jayden Jaymes: „Weisst du was meine Kehle etwas kühlen könnte? M****isaft.“

Madison Ivy: „Genau .. das ist das Heilmittel dafür.“

Jayden Jaymes: „Okay Jungs, bleibt dran dafür! Also was geht sonst noch ab bei dir hier auf der Messe? Offensichtlich bist du aktuell für Brazzers unterwegs wenn ich mir dein Bodypainting von Kopf bis Fuss anschaue. Erzähl uns etwas über das Ganze – ich muss es einfach wissen. Wie früh musstest du heute dafür aufstehen?“

Madison Ivy: „Also wir mussten etwa…ich mein ich bin um 07:30 aufgestanden. Also nicht so schlimm wie erwartet. Es war schonmal früher. Aber wir hatten einige technische Schwierigkeiten also hat es etwa 2 Stunden gedauert. Länger als erwartet. Der verdammte Luftkompressor wollte nicht so wirklich.“

Jayden Jaymes: „Ich kann ihre Nippel sehen… und sie sehen so sexy aus. Seht ihr das? Also Madison, du hast mir erzählt, dass du an einigen neuen und aufregenden Projekten arbeitest. Willst du mir etwas darüber erzählen?“

Madison Ivy: „Also ich arbeite an einem großen Projekt mit Brazzers – wie man sieht. Und es ist meine erste A**lsex-Szene. Es tut mir wirklich leid, dass diese schon so lang angekündigt wurde.“

Jayden Jaymes: „Das tun wir doch alle immer.“

Madison Ivy: „Ich weiss, aber es stimmt. Wir hatten einige Probleme.. zuerst mit der Location und danach ist mein männlicher Drehpartner nicht aufgetaucht. Ich habe selbst das Drehbuch geschrieben und die Garderobe designt.“

Jayden Jaymes: „Genial.“

Madison Ivy: „Ich hab sogar einen richtig guten Tanz dafür einstudiert.“

Jayden Jaymes: „Oh Wahnsinn.“

Madison Ivy: „Es wird also aufregend. Ich bin auf jeden Fall bereit dafür. Mein A****loch ist schon seit Monaten bereit.“

Jayden Jaymes: „Hast du Erfahrungen mit A**lverkehr? Gehört es zu den Dingen, die du regelmäßig auch zuhause praktizierst?“

Madison Ivy: „In der Tat, ich mach es regelmäßig. Es gehört für mich eigentlich zu meiner täglichen Routine: Training, A***sex, Sandwich, Blunt, Nickerchen, A***sex.“

Jayden Jaymes: „Es scheint also als würdest du es wirklich mögen. Hast du einige Empfehlungen für Neulinge, die vielleicht gerade zuschauen? Ich werde das selbst sehr oft gefragt. Also wie bereitest du dich darauf vor?“

Madison Ivy: „Also definitiv Gleitgel. Immer mit Gleitgel – das ist das wichtigste. Und dann spielst du mit einem Vibrator, zum Beispiel mit dem Magic Wand von Hitachi an deiner M****i. Das hilft den Muskeln sich zu entspannen und deinen Hintern auf den Analverkehr vorzubereiten.“

Jayden Jaymes: „Na also. Du musst deinen Hintern einfach entspannen. Ganz offensichtlich hab ich letzte Nacht meinen Mund auch etwas zu sehr für gewisse Dinge entspannt – vielleicht versuche ich es das nächstemal auch mit meinem Hintern. Also Madison, bitte erzähl den Zuschauern mal wo man dich im Internet finden kann.“

Madison Ivy: „Natürlich kannst du mich auf Brazzers finden. Und ich bin mir sicher du findest all meine DVDs auch auf DVDerotik.com. Ich mein sie sind wunderbar, dort gibt es sie alle. Also besuch die Webseite – dort findest du alles.“

Jayden Jaymes: „Wie sieht es aus mit Twitter oder Facebook?“

Madison Ivy: „Ja klar .. bei Twitter findet man mich unter @Madison420Ivy und mein Instagram is 420MadisonIvy ..denn du weisst ja ich mag…“

[Anmerkung der Redaktion: 420 ist im amerikanischen Sprachgebrauch ein Code für Cannabis-Konsum(enten)]

Jayden Jaymes: „Also dann vielen Dank für’s Interview. Und Danke an alle Zuschauer.“

 

Wartest du auch schon ungeduldig auf die angekündigte Brazzers-Szene mit Madison Ivy?
Hier findest du Madison Ivy auf DVD oder als Video On Demand.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Pornostar des Monats: Brazzers Star Madison Ivy | dvderotik /blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*