HOT:

Die besten Porno-Parodien 2018

Die AVN Awards 2018 nominierten in der Kategorie "Best Parody"

Seit dem 25. November  ist das Voting für die AVN Fan-Awards frei gegeben. Vom Favorite Female und Male Porn Star, über die Favorite Membership Site, die Hottest MILF, den Hottest Newcomer bis zum Most Amazing Sex Toy könnt ihr auf der AVN-Website eure Stimmen abgeben und so euren Favoriten wählen.

Uns interessieren natürlich ganz besonders die Filme, die in der Nacht vom 27. Januar 2018 ausgezeichnet werden. Diese werden jedoch nicht von den Fans gevotet, sondern von der Jury gewählt.

In den nächsten Wochen werden wir uns deswegen einige Kategorien genauer ansehen und die Filme, die nominiert sind, unter die Lupe nehmen.

Heute sehen wir uns eine Kategorie der AVN Awards an, die bei euch stetig in der Beliebtheit steigt: Die Porno-Parodien.

Brazzers Presents: The Parodies 6

BRAZZERS

Suicide Squad, Star Trek, X-Men, Star Wars. Brazzers bedient sich reichlich der angesagtesten Superhelden. Dies bringt ihnen nicht nur eine, sondern sogar zwei Nominierungen ein, denn der Film The Parodies 7 ist ebenfalls nominiert. Außerdem ist The Parodies 6 in den Kategorien Best Special Effects und Best Makeup mit dabei und die Serie kann zur Best Continuing Series gewählt werden.

Trailer anschauen

Brazzers Presents: The Parodies 7

BRAZZERS

Pokemon Go, Dragon Ball Z, Overwatch, Street Fighter. Die angesagtesten Videospiele gaben bei The Parodies 7 die Vorlagen für die Szenen. Der Film ist ebenfalls für Best Editing und natürlich auch als Best Continuing Series nominiert.

Trailer anschauen

A Dirty Cinderella Story

Girlsway

AJ Applegate in einer spannenden Neuauflage des klassischen Märchens Scheewittchen, im Wettstreit mit ihren verruchten Stiefschwestern Georgia Jonesund Katrina Jade.

Trailer anschauen

Gotham Girls

Anastasia Pierce

Die Superheldinnen von Anastasia Piercesind los: Batgirl, Catwomen und Wonder Woman sind wieder bereit in den Kampf zu ziehen! Bondage, Leder und Latex. Parodie und Fetisch sind in diesem Film vereint.

Trailer anschauen

Justice League XXX: An Axel Braun Parody

Wicked

Axel Braun mit seiner Parodie Justice League XXX ist sicherlich der Favorit auf den Titel Best Parody of the Year. Vom Niveau sollte er an den ungefähr zur gleichen Zeit erscheinenden Kinofilm Justice League von Warner Bros. Pictures anknüpfen. Justice League ist insgesamt in 13 Kategorien nominiert und wird sicherlich einige Awards abräumen.

Trailer anschauen

Kristen Scott’s Skip Day

Girlsway

Ferris macht blau ist die Vorlage für den Skip Day von Kristen Scott. Bei der Teeny Komödie fühl man sich direkt an die 80er erinnert. Melissa Moore & Veronica Rodriguez sind für die best Girl/Girl Sex Scene aus diesem Film ebenfalls nominiert.

Trailer anschauen

Ms. Grey 2: Darker

Severe Sex

Eine weitere Parodie zu 50 Shades of Greykam im März von Severe Sex. Der erste Teil zu Ms. Grey erschien bereits 2015. Ihre Vergangenheit holt sie ein, als sie versucht ihre Beziehung zu ihrer wahren Liebe, Annabelle, wieder herzustellen.

Trailer anschauen

Parodies Awaken 2

Digital Playground

Bei Parodies Awaken 2 wird Hollywood wieder von den heißesten Porno Stars auf die Schippe genommen. Maddie Parker & Stephanie sind für das Makeup in diesem Film ebenfalls für einen Award nominiert.

Trailer anschauen

Power Bangers: A Brazzers XXX Parody

BRAZZERS

Der Film ist insgesamt in fünf Kategorien nominiert. Darunter auch Best Group Sex Scene mit Abigail Mac, Katrina Jade, Kimmy Granger, Lucas Frost & Xander Corvus. Die Power Banger stehen ebenso wie die Power Rangers zusammen und entdecken wie groß ihre Kraft gemeinsam gegen das Böse ist.

Trailer anschauen

Rina Ellis Saves the World: A XXX 90’s Parody

Digital Playground

Als Rina Ellis einen 90er Jahre Film-Marathon startet und dabei einschläft, erlebt sie ganz besondere Träume. Auf ihrer wilden Reise liegt es an ihr die Welt zu retten. Hilfe bekommt sie dabei von Leelou, Lara Croft und Xena. Der Titel erinnert an Les Patterson rettet die Welt, der 1987 erschien. Der Film ist ebenfalls in Best Special Effects und Best Makeup nominiert.

Trailer anschauen

Rogue One: A Fetish Parody

Anastasia Pierce

Rogue One – A Fetish Parody ist natürlich angelehnt an den gleichnamigen Star WarsTeil Rogue One: A Star Wars Story von 2016. Auch hier geht es bei Anastasia Piercewieder um Female Domination, Fetisch und heißen Lesbensex.

Trailer anschauen

Skanknado

HUSTLER

Angeleht an Sharknado geht Skanknado von Hustler um den Titel der besten Parodie und um den Clever Title of the Year ins Rennen. Ob die Schlampen genauso bissig sind wie die Haie im Main Stream Film?

Film streamen

Star Wars Underworld: A XXX Parody

Digital Playground

Star Wars Underworld: A XXX Parody ist sechs mal für einen AVN Award nominiert.Alessa Savage, Aria Alexander, Ella Hughes, Eva Lovia und Misha Cross spielen in dem Film mit, der Anfang 2017 veröffentlicht wurde.

Trailer anschauen

A Very Adult Wednesday Addams 2

Burning Angel

2015 erschien der erste Teil von A Very Adult Wednesday Addams. Im März 2017 sind nur Katrina Jade, Holly Hendrix, Gina Valentina, Charlotte Sartre und Lady Lunaauf den Wednesday Zug aufgesprungen und lassen sich ordentlich ran nehmen.

Trailer anschauen

Das könnte auch interessant sein …

Über renzo (16 Artikel)

Pornograph bei dvderotik.com