HOT:

Spartacus MMXII (2012) – The Beginning

Der tapfere Spartacus (Marcus London) wird gefangen genommen und muss in der Arena um sein Leben kämpfen.
Nach dem Sieg über seine Kontrahenten wird der Krieger an den „Ludis von Batitus“ (Tony de Sergio) verkauft wo er sein Dasein in einer Welt voller Sex und Gewalt fristet.

Dort trifft er auf den Sklaven Crixus (Tommy Gunn) der ihm von nun an als Verbündeten zur Seite steht. Neben vieler Sexorgien, die die beiden gemeinsam überstehen, müssen sie nun auch gegen den bisher unbezwungenen Giganten „Androcoles“ kämpfen. Werden sie diese epische Schlacht für sich entscheiden und der schönen Lucretia (Devon Lee) gefallen und ihre Freiheit wiedererlangen?

Das amerikanische Kultstudio „Wicked“ welches insbesondere für paartaugliche Spielfilme im Erotiksegment bekannt ist, hat auch hierbei wieder eine erstklassige Arbeit abgeliefert, die ihresgleichen sucht.

Dieser brandneue Erotikfilm, überzeugt nicht nur durch brutale Kampfszenen zwischen durchtrainierten und gutaussehenden männlichen Gladiatoren, sondern besticht insbesondere durch eine Top Besetzung, hervorragende Atmosphäre und natürlich heisse Sex-Szenen.
Wer also bereits über die Gladiator-Filmreihe des Studios „Private“ verfügt, sollte sich „Spartacus“ nicht entgehen lassen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*