Die Gewinner der XBIZ Awards 2018

Vom 18. auf den 19. Januar wurden die XBIZ Awards im JW Marriott in Los Angeles verliehen.

Wir stellen euch die Gewinner in den wichtigsten Kategorien vor. Natürlich müssen wir auf sie ein besonderes Auge bei den AVN Awards am 27. in Las Vegas werfen. Nach beiden Verleihungen wissen wir, wer in diesem Jahr voll durchstarten wird und von wem wir weitere tolle Produktionen erwarten dürfen.

 

Hier sind die Gewinner der XBIZ Awards 2018:

Best Performers of the Year:

 

Wicked

Female Performer of the Year:

Romi Rain

Mit ihrer Rolle als Wonder Woman in Justice League XXX: An Axel Braun Parody hat die rassige Katze alle überzeugt. Und in Inked Nation, der den Gonzo Release of the Year Award bei den XBIZ Awards gewonnen hat, spielt sie ebenfalls mit.

Male Performer of the Year

Small Hands

Er ist seit 2013 im Geschäft und 2017 begann sein Höhenflug. Er arbeitet mit Studios wie Burning Angel, Evil AngelNew Sensations oder  Wicked Pictures zusammen. Small Hands startet 2018 richtig durch!

Wicked

Best New Starlet

Honey Gold

Ihr Name sagt es schon: sie ist süß wie Honig, kann aber auch stechen wie eine Biene. Wir erwarten 2018 einiges von der 1,62m große Amerikanerin aus San Francisco mit asiatischen Wurzeln.

Mommys Girl, Girlsway

Girl/Girl Performer of the Year

Darcie Dolce

Das Penthouse Pet von Februar 2016 ist bis jetzt ausschließlich in lesbischen Filmen zu sehen, aber auf ihrem gebiet ist sie absolute Spitze.

Private

Foreign Female Performer of the Year

Stella Cox

Die Italienerin mit den natürlichen Brüsten in Größe 70€ (32D) ist seit 2013 im Geschäft.

Wicked


MILF Performer of the Year

Brandi Love

Die 1973 geborene Amerikanerin ist bereits mehrfach für MILF Awards nominiert gewesen. Jetzt hat sie endlich ihre erste große Auszeichnung gewonnen!

 

Best Actress of the Year

 

Feature Release

Penny Pax, The Submission Of Emma Marx: Evolved (New Sensations )

Seit dem Tod ihres ersten Herren, Willliam Frederick, hat Emma gelernt ihr Leben als Unterwürfige auch ohne ihn weiterzuführen. Für Emma ist es nicht möglich, eine dauerhafte Bindung mit einem Mann einzugehen und verzichtet deshalb gänzlich auf diese Art von Lebensstil. Doch ihre Welt wird auf den Kopf gestellt als sie Mariah trifft, eine freche junge Frau die die BDSM-Welt erforschen möchte…

Comedy Release

Joanna Angel, Jews Love Black Cock (Burning Angel/Exile)

Morty möchte seine drei Töchter am liebsten an jüdische, reiche Männer verheiraten. Er engagiert Joanna Angelstein als Heiratsvermittlerin. Ob sie die richtigen Männer für seine Töchter findet?

Couples-Themed Release

Asa Akira, The Blonde Dahlia (Wicked Pictures)

Die schusselige Polizistin Brooks (Asa Akira) und ihr sehr nahstehender Partner (Michael Vegas) sind auf der Spur eines gefährlichen Serienmörders. Brooks muss als verdeckter Ermittlerin im lokalen Stripclub arbeiten, um dem Mörder eine Falle zu stellen. Der Plan geht ein wenig zu gut auf, und der Jägerin wird zur Gejagten…

All-Girl Release

Brandi Love, The Candidate (Sweetheart Video/Mile High)

Demokratische Senatorin Jen Hanlon ist bereit, die erste Präsidentin der Vereinigten Staaten zu werden, bis ein Skandal ihre gesamte politische Karriere bedroht. Ihr Gegner, der republikanischer Senator Trip Mathis, setzt alles daran sie zu stürzen, ohne zu ahnen dass seine Taktik in einer schrecklichen Tragödie enden wird…

 

Best Releases of the Year

 

Feature Movie of the Year

Half His Age: A Teenage Tragedy (Pure Taboo/Pulse)

Der Highschool-Lehrer Mr. Davies (Charles Dera) kann seine Finger leider nicht von seiner Schülerin Lola (Jill Kassidy) lassen. Als eine andere Schülerin von der Affaire erfährt, will sie Profit aus ihrem Wissen schlagen. Wird ihre Beziehung auffliegen?

Gonzo Release of the Year

Inked Nation (Jules Jordan) 

Prince Yahshua zeigt seine besten Moves mit tätowierten Stars wie  Romi RainKatrina JadeHarlow HarrisonLeigh Raven und Nikki Hearts

All-Sex Release of the Year

The XXX Rub Down 2 (Digital Sin)

Bereite dich für die Massage deines Lebens vor! In mehr als 2 Stunden und 30 Minuten verwöhnen dich Abella Danger, Ashley Adams, Giselle Palmer und Karlee Grey mit den sinnlichsten und leidenschaftlichsten Massagen, mit garantiertem Happy-End.

Vignette Release of the Year

Sun-Lit (Trenchcoat X/Jules Jordan)

Kayden Kross gab bei diesem Film ihr Regiedebüt und auch für Trenchcoat X war es der erste Film, den das neue Studio heraus brachte. Was für ein Auftakt!

Taboo Release of the Year

The Stepmother 15 (Sweet Sinner/Mile High)

Sam lernt seine neue Stiefmutter kennen und ist von ihr begeistert. Ob die Beziehung seiner Vaters deswegen in die Brüche gehen wird?

Performer Showcase of the Year

I Am Katrina ( Evil Angel/Mile High)

Wenn ihr auf Hardcore steht, dann steht ihr auf sie und den Film über ihr Leben!

Comedy Release of the Year

Bad Babes Inc. (Adam & Eve)

Will Ryders Komödie erzählt die Story von Ryan Ryder der durch seine geheime Firma Bad Babes Inc. regelmäßig Frauen kennen lernt, mit denen er seine Frau Katie Morgan betrügt. Doch dann wendet sich das Blatt und sie nimmt die Zügel in die Hand.

Couples-Themed Release of the Year

Unbridled (Wicked Pictures )

Avery Montgomery (Stormy Daniels) will eine Farm retten, auf der sie früher geritten ist. Doch wird sie es schaffen sich gegen ihre Konkurrenten zu behaupten? Wird sie ihre Gefühle ihrem alten Leben gegenüber im Griff haben oder sich von der damaligen Liebe wieder umgarnen lassen?

All-Girl Release of the Year — Feature

Vampires (Girlsway/Girlfriends Films)

Die heißesten Girls als blutsaugende Vampire. Werden Abigail Mac und Shyla Jennings in ihren Bann gezogen?

All-Girl Release of the Year — Non-Feature

Angela Loves Women 3 (Angela White Productions/Girlfriends Films)

Angela White und ihr überaus hübschen Freundinnen vergnügen sich in 4 atemberaubenden Szenen.

All-Black Release of the Year

The Black Out (Jules Jordan)

Prince Yahshua ist in seinem Element. er besorgt es den schwarzen Babes ordentlich hart.

Interracial Release of the Year

Interracial Icon 5 (Blacked/Jules Jordan)

Superstar und Cover-Girl Nicole Aniston spielt eine erfolgreiche Geschäftsfrau, die Freuden sucht, die ihrem perfekt geformten Körper würdig sind. Brandi Love, Kendra Sunderland und Lana Rhoades runden dieses unvergleichliche Line-Up von atemberaubenden Schönheiten, die du so schnell nicht vergessen wirst, ab. Wie gewohnt mit dem Anspruch auf höchste Qualität produziert!

Latin-Themed Release of the Year

Nacho Loves Canela Skin (Evil Angel – Nacho Vidal)

Canela Skin ist eine heiße Latina mit ordentlich Feuer im Arsch! Heute stürzt sie sich auf den mächtigen Schwanz von Nacho Vidal.

Asian-Themed Release of the Year

Asia Noir 7 (Metro)

Asiatinnen probieren die süße Schokolade von einem schwarzen Schwanz.

 

Best Directors of the Year

 

Ein von @thebreemills geteilter Beitrag am

Director of the Year — Feature Release

Bree Mills

Sie ist das Gesicht hinter GirlswayFantasy Massage oder Pure Taboo (Gamma). Als Regisseurin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin ist sie auf lesbische Pornos spezialisiert.

Director of the Year — Non-Feature Release

Greg Lansky

Der aus Frankreich stammende Regisseur und Filmproduzent ist für seine High End Produktionen bekannt.

 

Best Studios of the Year

 

Studio of the Year

Vixen /Tushy/Blacked

Greg Lasnky räumt mit seinen High End Studios den begehrten Award ab

Foreign Studio of the Year

Harmony Films

Das Studio aus England überzeugt 2017 mit seinen Produktionen und wird 2018 sicherlich so weitermachen

Best New Studio/Line

Pure Taboo

Das erste Jahr im Geschäft und direkt bei den XBIZ Awards durchgestartet. Das lässt auf weitere geile Filme im Jahr 2018 hoffen

Das könnte auch interessant sein …