Neue Sternchen am Pornohimmel: Alina Lopez

Evil Angel

Grüne Augen, dunkle Haare, 168 Zentimeter Wahnsinnskörper – Alina Lopez ist eine Latina wie sie im Buche steht. Das alleine könnte dich bereits überzeugen, doch die ehemalige Turnerin hat Skills, die nicht jede Darstellerin aufweisen kann…

Ganz plötzlich kam sie aus der breiten Masse an Pornodarstellerinnen heraus geschossen und setze sich sofort an die Spitze der Newcomer. Mit ihrem Talent die Leidenschaft und Intensität der Szene dem Zuschauer näher zu bringen und ihrem positiven Wesen hat sie ALLE, ihre Fans wie auch ihre Kolleginnen und Kollegen, um den Finger gewickelt.

Als junger Teenager verlor sie ihre Jungfräulichkeit – nicht mit ihrem Freund, sondern mit einem x-beliebigen Kerl von der Schule, erzählt sie in einem Interview mit Captain Jack. Sie hatte Lust auf Sex und war auf der Suche nach Spaß, nicht nach einer festen Bindung. Ihre Mutter sorgte sich, dass die Jungs ihre Tochter nur ausnutzen würden, doch sie „beruhigte“ ihre Mutter, dass dies nicht der Fall sei – sie, Alina, würde die Jungs ausnutzen. Das Einzige was sie wollte war Sex.

Für sie war es ein ganz natürlich Schritt das Modeln, mit dem sie sich hier und da etwas dazu verdiente, mit ihrer sexuellen Neugierde zu verbinden und so betrat die heute 23-jährige die große Adult Entertainment Bühne. Als Spiegler Girl bekommt sie die Gelegenheit bei den großen Produktionen des Biz mitzuwirken.
Ihre Karriere startete im Oktober 2017 und bereits im Juli 2018 wurde sie von Cherry Pimp zum Cherry of the Month gewählt. Sie reihte sich damit in bekannte Namen der Pornoindustrie wie Elsa Jean, Ella Hughes oder Kenna James ein, die ebenfalls dieses Jahr mit dem Titel ausgezeichnet wurden.

Ihre erste Szene drehte sie direkt für eine der schillernsten Produzenten der Banche: Greg Lansky. Er war sofort von ihrem Potential überzeugt, denn sie kommt in BLACKED RAWs V2  so authentisch rüber, dass sie einen direkt in ihren Bann zieht. Alina sagte selbst, dass dies wahrscheinlich die beste Szene ihrer Karriere sei. Daher ist es kein Wunder, dass Greg sie auch für weitere Produktionen buchte, wie zum Beispiel in ICONS Vol.1. Erst gerade wurde veröffentlicht, dass ihr die große Ehre zuteil wird das neue VIXEN-Angel zu sein. Wir dürfen uns also auf weitere High-End-Produktionen mit Alina freuen.

Wie sie der AVN in einem Interview mitteilte, hatte sie vor ihrer Karriere bereits einen feuchten Traum mit Mick Blue, den sie aus vielen Szenen, die sie sich angesehen hatte, kannte. Etwa ein halbes Jahre später stand sie selbst mit ihm für den Film Creampied Vixens 2 (BAM Visions / Evil Angel) vor der Kamera. So ging ihr heißer Traum mit Mick Blue, wahrscheinlich schneller als sie erwartet hatte, in Erfüllung.

Als Markenzeichen steht, neben ihrer körperlichen Flexibilität als Turnerin, ihre überlange Zunge im Vordergrund. Zum Glück steht Alina auf Oralsex! Dabei ist es ihr egal, ob sie es ist, die einen BJ gibt oder ob sie selbst oral befriedigt wird. Alleine der Anblick ihrer Zunge bringt Männer und Frauen auf unsittliche Gedanken. Was sie damit alles anstellen kann, zeigt sie dir gerne in ihren besten Szenen.

 

Topfilme mit Alina Lopez

 

Das könnte auch interessant sein …